Work & Travel


Arbeiten & Reisen in Australien, Neuseeland oder Kanada: Work and Travel weltweit!




Infos zu Farmarbeit in Australien

Farmarbeit in Australien

Farmarbeit in Australien

Working Holidays auf einer australischen Farm

Australien ist das Land der roten Wüsten und weißen Sandstrände, der tropischen Regenwälder und des riesigen Outbacks, der Kängurus und Koalas. Mit seinen unvergleichlichen Landschaften sowie der einmaligen Tier- und Pflanzenwelt begeistert " Down Under " wirklich jeden. Das Leben in Australien ist wie der Traum von einer anderen Welt.

Erfüllen Sie sich diesen Traum! Leben, reisen und arbeiten Sie als " Working Traveller " bis zu ein Jahr lang in Australien. Erleben sie die faszinierende Natur Down Unders als Helfer bei der Getreideente, als "Fruitpicker" auf einer Obst- oder Gemüsefarm oder als Arbeiter auf einer Schaaf-, Pferde- oder Rinderfarm. In Australien werden ständig Backpacker für alle erdenklichen Bereiche der Farmarbeit gesucht!

Das Arbeiten in freier Natur macht den Reiz eines Farmstays im Ausland aus, die Arbeit in der überwältigenden Natur Australiens ist allerdings noch mal eine ganz besondere Erfahrung. Lernen Sie Land, Kultur und Menschen in ihrer ganzen Vielfalt kennen: Working Traveller sind nicht an einen bestimmten Ort gebunden, sondern können wechselnde Farmarbeit - Jobs in den unterschiedlichsten Regionen Australiens annehmen.

Farmarbeit mit dem Working-Holiday-Visum für Australien

Australien ist mit Abstand das beliebteste Ziel von Backpackern . Neben der Attraktivität des Landes selbst liegt dies vor allem auch am Working-Holiday-Abkommen zwischen Deutschland und Australien. Mit einem speziellen, dem Abkommen entsprechende Working-Holiday-Visum" (WHV) können deutsche Staatsbürger in Australien bis zu 12 Monate sowohl arbeiten als auch reisen. Aufgrund der Visums - Bezeichnung spricht man anstatt von Farmarbeit oftmals auch von Work & Travel , grundsätzlich kann Farmarbeit bzw. Farmstay in Australien aber auch dem Begriff Work & Travel subsumiert werden. Zur Erklärung: Bei einem Work and Travel - Aufenthalt kann man auch andere Jobs ausüben, als die Arbeit auf einer Farm. Wenn man also einen Farmstay in Australien machen will, dann bucht man ein Work & Travel - Angebot und nimmt vor Ort ausschließlich Farmarbeit - Jobs an. Weitere Informationen zu Working Holiday Visa WHV finden Sie auch auf www.working-holiday-visum.de.

WWOOF bzw. Wwoofing

Ein weitere Möglichkeit, Farmarbeit in Australien zu leisten, ist das so genannte " Wwoofing" (Willing Workers on Organic Farms). Informationen rund um Wwoof, für wen Wwoofing genau das richtige ist und was Sie beim Wwoofen beachten müssen erhalten die unter Wwoofing weltweit.

Voraussetzungen für die Erteilung eines Working-Holiday-Visums

Um das Working-Holiday-Visum für Ihre Farmarbeit in Australien zu erlangen, gilt es, einige Auflagen zu erfüllen. Diese sind im einzelnen:

  • Deutsche Staatsbürgerschaft
  • Wohnort in Deutschland zum Zeitpunkt der Beantragung
  • Altersbegrenzung: zwischen 18 und 30 Jahren (Die Beantragung ist bis einen Tag vor Vollendung des 31. Lebensjahres möglich)
  • Gültiger Reisepass (zum Zeitpunkt der Beantragung muss dieser noch mindestens zwei Jahre gültig sein; sollte die Anreise über die USA erfolgen, ist ein biometrischer Reisepass zwingend erforderlich)
  • Bei der Einreise muss ein Rückflugticket vorgelegt werden (oder alternativ der Nachweis über die finanziellen Mittel zum Erwerb eines Rückflugtickets)
  • Bei der Einreise muss außerdem ein Nachweis über derzeit 5 .000 Australische Dollar (AUD) erbracht werden. (Kopie eines aktuellen Kontoauszuges mit Bankstempel. Der Visum - Besitzer muss auch der Kontoinhaber sein)
  • Keine Eintragung im Vorstrafenregister, kein Landesverweis, etc.
  • Keine Tuberkulose - Erkrankung
  • Kinder dürfen nicht mit nach Australien gebracht werden

Zudem gelten einige Besonderheiten des Working Holiday Visums für Australien:

1. Für Australien ist es grundsätzlich möglich, das Working-Holiday-Visum ein zweites Mal zu beantragen (ansonsten gilt häufig die Regel, dass Working-Holiday-Visa nur einmal im Leben beantragt werden können). Voraussetzung hierfür ist allerdings der Nachweis über eine 3-monatige, ununterbrochene Tätigkeit bei einem Ernteeinsatz bzw. Farmarbeit in Australien.

2. In Australien darf man im Rahmen des Visums maximal 6 Monate am Stück für einen Arbeitgeber tätig sein.

Weitere Informationen rund um Work & Travel in Australien

Weitere Informationen zum Work & Travel-Programm in Australien, die Möglichkeit, kostenlos den aktuellen Katalog anzufordern als auch eine direkte Buchungsmöglichkeit finden Sie hier.

Tipp: Rancharbeit in Australien auf www.work-and-traveller.de





Farmarbeit Norwegen




Farmarbeit in Norwegen 2015 - genießen Sie eine unvergessliche Landschaft auf einem norwegischen Bauernhof...weiter


Farmarbeit in Irland




Farmarbeit in Irland 2015 - sei es auf einer Pferdefarm oder einer Milchfarm - der Geheimtipp für alle, die Urlaub "einmal anders" erleben möchten...mehr Infos


Farmarbeit in Kanada




Farmarbeit in Kanada - Erleben Sie Kanada während Farmarbeit auf einem Bauernhof...weiter